Lehre
Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten

Am Institut für Makroökonomik werden laufend Themen für Abschlussarbeiten vergeben und können in Eigeninitiative vorgeschlagen werden. Es gibt keine Beschränkung der Teilnehmerzahl. Bei Masterarbeiten erwarten wir einen eigenständigen Vorschlag. Diese müssen eine eigene empirische Komponente aufweisen.

Abschlussarbeiten werden von Prof. Gassebner und den wissenschaftlichen Mitarbeitern betreut. Bitte entnehmen Sie der untenstehenden List welche*r Mitarbeiter*in Ihrem gewünschten Themengebiet am ehesten entspricht. Dann kontaktieren Sie die entsprechende Person.  Gemeinsam wird die Recherche und die Themeneingrenzung besprochen. Schließlich wird im Austausch mit dem Mitarbeiter oder der Mitarbeiterin der konkrete Titel der Arbeit festgelegt und die Arbeit wird formal angemeldet. Danach gelten die in der Studienordnung festgelegten Regelungen und Fristen.

Prof. Martin Gassebner: Politische Ökonomie, Internationale Ökonomie, Ökonomie des Terrorismus, Entwicklungsökonomik, Friedens- und Konfliktforschung

Prof. Arevik Gnutzmann-Mkrtchyan: Internationaler Handel, Kartellforschung, Globalisierung, Ost-Europa

Joao Oliveira: Internationaler Handel, Internationale Politische Ökonomie, Globalisierung und multinationale Unternehmen, Währungs- und Geldpolitik

Stefanie Hock: Internationaler Handel, Politische Ökonomie, Europäische Union

Tobias Korn: Wirtschaftsgeographie, Entwicklungsökonomie, Friedens- und Konfliktforschung, Wirtschaftsgeschichte, Politische Ökonomie

Thomas Schiller: Politische Ökonomie, Entwicklungsökonomie, China, Umweltökonomik

Julian Wichert: Entwicklungsökonomik, Ökonomik von Naturkatastrophen, Humankapital


HINWEISE FÜR ABSCHLUSSARBEITEN

Hier finden Sie institutsspezifische Hinweise zum Aufbau der Arbeit, Recherchieren und dem richtigen Zitieren von Literatur.

Leitfaden für Bachelorarbeiten

Bitte beachten Sie zudem die Hinweise des Studiendekanats zu den Formalitäten von Abschlussarbeiten.

Prüfungsinformationen des Studiendekanats zu Abschlussarbeiten